Halleys steigen bei Carrefour aus


Die Familie Halley, langjährige Carrefour-Großaktionäre, haben offenbar nahezu alle Aktien an Carrefour verkauft. Die Familie hat ihren Anteil von bisher 13,21 Prozent auf nunmehr maximal 2,84 Prozent reduziert. In einer Mitteilung an die französische Börsenaufsicht AMF haben die Halley-Gesellschaften Comet B.V., Citra SA sowie Halley Participations genaue Angaben über ihr aktuelles Engagement bei Carrefour gemacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats