Carrefour kauft in der Türkei zu


Das französische Handelsunternehmen Carrefour hat die Übernahme des türkischen Supermarktbetreibers Ipek bekannt gegeben.  Ipek betreibt 27 Alpark-Supermärkte in Istanbul. Der Umsatz beträgt rund 41 Mio. Euro. Der Verkauf steht noch unter Vorbehalt der Wettbewerbsbehörden. Dannach sollen die Läden in die Express-Vertriebslinie von Carrefour umbenannt werden. Der verabredete Verkaufsspreis liegt bei 24 Mio. Euro. C

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats