Carrefour hegt Pläne für Iran


Der französische Einzelhandelsgigant Carrefour hegt Pläne für eine Expansion in den Iran. Laut Planet Retail könnte schon 2007 der erste Markt in Teheran öffnen. Umgesetzt werden soll dies mit der Majid Al Futtaim Group, der für den Mittleren Osten zuständige Franchise-Partner von Carrefour. Dieser bestätigt, dass man den iranischen Markt beobachte. Wie es laut örtlichen Presseberichten heißt, habe Carrefour Pläne für 14 SB-Warenhäuser, die bis 2012 geöffnet haben sollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats