Carrefour plant angeblich Öffnung in Russland


Der französische Einzelhandelsgigant plant nach Presseberichten die Öffnung von Märkten in der russischen Region um Krasnodar. Demnach werde CEO Jose Luis Duran entsprechende Pläne mit der örtlichen Behörde voraussichtlich am 18. bzw. 19. September unterzeichnen. Carrefour werde in der Region in den nächsten fünf Jahren 100 Mio. USD investieren, heißt es. Ebenso plane Carrefour die Öffnung eines ersten Marktes in Moskau zwischen November und Januar.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats