Carrefour verkauft Kolumbien-Geschäft


Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour hat sein Kolumbien-Geschäft für zwei Mrd. Euro an die chilenische Gruppe Cencosud verkauft. Die Transaktion soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, wie das Unternehmen am Freitag (19.10.) mitteilte. Der Verkauf sei Teil der Strategie, sich auf Märkte zu konzentrieren, in denen der Konzern eine starke Position innehat oder anstrebt, hieß es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats