Carrefour will möglicherweise Franchisenehmer übernehmen


Der französische Handelskonzern Carrefour plant, den französischen Haupt-Franchisenehmer Guyenne et Gascogne zu übernehmen. Wie es in Presseberichten heißt, will sich Carrefour die Kontrolle über den Händler über einen Aktientausch sichern.
Guyenne et Gascogne betreibt Läden im Südwesten Frankreichs und erzielte zuletzt einen Nettogewinn von 25 Mio. Euro und setzte 532 Mio. Euro um. Nach Inform

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats