Pariser Gericht verurteilt Cora


Ein Pariser Gericht hat in einem langjährigen Streit zwischen den beiden französischen Handelsunternehmen Cora SA und Casino SA entschieden. Es ordnete an, dass Cora einen Schadensersatz in Höhe von 61 Mio. Euro zahlen müsse. Die Deutsche Bank hatte im Auftrag von Casino 2001 einen 42 prozentigen Cora-Anteil von Carrefour übernommen, den Carrefour im Rahmen der Fusion mit Promodes abgeben mußte. Die Deutsche Bank hatte aber, so der Vorwurf, den Anteil im eigenen Namen gekauft und Casino eine Kaufoption für 5 Jahre angeboten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats