Bross verlässt Castel-Gruppe wieder


Martin Bross, hat die Vertriebs- niederlassung der französischen Kellerei Castel Freres SA, die Kölner Firma La Francaise d'Exportation Deutschland GmbH, wieder verlassen. Bross war designierter Nachfolger von Geschäftsführer Udo Drexl . Als Grund für die Trennung nennt Drexl gegenüber dem Fachmagazin "Wein + Markt" unterschiedliche Auffassungen über die Führung der Marke "Castel" im Lebensmittelhandel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats