Cermaq verkauft Fischfuttersparte Ewos


Nach langem Bieterstreit um den norwegischen Fischkonzern Cermaq kündigt sich eine Entscheidung an. Cermaq ASA teilte in einer Unternehmensmeldung mit, dass die Futtermittelsparte Ewos an die Private Equity-Gesellschaften Altor und Bain Capital verkauft werden soll. Das Geschäft soll Ende Oktober abgeschlossen sein. Cermaq hat dem Deal zugestimmt, nachdem Altor und Bain ihr ursprüngliches Kaufangebot von 6,2 Mrd. NO

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats