Chiquita prüft Verkauf von Atlanta


Der amerikanische Fruchtvermarkter Chiquita will sich möglicherweise von seinem deutschen Tochterunternehmen, der Bremer Atlanta AG, trennen. Das Unternehmen, das vor vier Jahren von Chiquita übernommen wurde, passe nicht mehr in die Langzeitstrategie des Fruchtkonzerns, teilte Chiquita mit. Am Montag hatte der US-Konzern seine Restrukturierungspläne bekannt gegeben, um die bereits angekündigte Strategie zur Übernahme der weltweiten Marktführerschaft für gesunde und frische Lebensmittel zu beschleunigen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats