Circuit City erhält Milliardenkredit


Bei der zweitgrößten US-Elektronikkette Circuit City bleiben nach ihrem Insolvenzantrag dank eines neuen Milliardenkredits die Ladentüren vorerst geöffnet. Ein Darlehen über 1,1 Mrd. USD (870 Mio. Euro) sichere den laufenden Betrieb, teilte der Konzern mit. Circuit City habe nun Zeit für eine Sanierung. Die seit fast 50 Jahren bestehende Kette hatte am Montag wegen der flauen Nachfrage infolge der Finanzkrise Gläubigerschutz ("Chapter 11") beantragt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats