Coca-Cola beteiligt sich bei Innocent


Sie stellen natürliche Fruchtshakes ohne Zucker her und sind eine kleine britische Erfolgsgeschichte - nun steigt der Zucker-Getränke-Gigant Coca-Cola Presseberichten zufolge bei dem Smoothie-Hersteller Innocent ein. Der US-Riese habe einen Minderheitsanteil von 30 Mio. Pfund (33 Mio. Euro) erworben, sagte der Mitgründer von Innocent, Richard Reed, laut Medien. Damit soll der europäische Markt weiter erobert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats