Coca-Cola: CCE übernimmt FGi


Coca-Cola übernimmt Freigerichter Getränkeindustrie (vwd) _ Die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG (CCE AG), Berlin, hat die Freigerichter Getränkeindustrie GmbH (FGI), Freigericht/Hessen, erworben und erreicht damit rund 60 Prozent des deutschen Coca-Cola-Absatzes. Wie die CCE AG am Mittwoch weiter mitteilte, habe der Aufsichtsrat der Transaktion am Dienstag zugestimmt.   Das Absatzvolumen der CCE AG erhöhe sich damit auf mehr als 2,3 Mrd l, der Netto-Konzernumsatz steige auf mehr als drei Mrd DEM.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats