Ermittlungen gegen Coca-Cola bald beendet


Coca-Cola ändert sein Rabattsystem und hofft damit ein drohendes Brüsseler Kartellverfahren wegen Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung abwenden zu können. Der US-Konzern habe umfangreiche Selbstverpflichtungen vorgelegt, um die Bedenken auszuräumen, sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti in Brüssel. EU-Ermittler hatten in den Jahren 1999 und 2000 in mehreren europäischen Ländern Abfüller und Tochtergesellschaften durchsucht, darunter auch in Deutschland.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats