Stühlerücken bei Coke


Das plötzliche Ausscheiden des Coca-Cola-Europa-Chefs Frenette wird von Teilen der Getränkeorganisation als deutliches Signal für Umstrukturierungspläne in Deutschland verstanden. "Mit sofortiger Wirkung" ist Charles S. Frenette, 48, als Europa-Chef des Coca-Cola-Konzerns ausgeschieden und der bisherige Asien-Verantwortliche, Sandy Allan, zu dessen Nachfolger berufen worden. Entscheidung unkommentiert In der Pressemeldung blieb diese Entscheidung unkommentiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats