Ex-Coca-Cola-Manager reicht Klage ein


Ein ehemaliger Manager von Coca-Cola Co., Atlanta, wirft dem Unternehmen Betrug vor. Eine interne Untersuchung wurde laut Presseberichten eingeleitet. Der frühere Mitarbeiter Matthew Whitley hat Anfang dieser Woche bei einem Gericht in Atlanta Klage eingereicht. Coca-Cola wird darin Bilanz- und Marketingbetrug vorgeworfen. So soll das Unternehmen von 1998 bis 2001 Werbekostenzuschüsse für Kunden als Kosten und nicht als Rabatte verbucht und damit sein Umsatz zu hoch ausgewiesen haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats