Isdell rüttelt nicht an Grundfesten


LZ|NET. Nach der ersten Stabilisierungsphase von Coca-Cola hat Konzernchef Neville Isdell erstmals öffentlich die sechs "strategischen Wachstumspfade" des Getränkegiganten umrissen. Deutlich wird: Coke will mit neuem Elan nicht nur das Softdrinkgeschäft stärken, sondern auch angrenzende Geschäftsfelder besetzen und vorantreiben. Isdell rüttelt vor den Delegierten des CIES-Kongresses in Paris nicht an den Grundfesten von Coca-Cola, also nicht am Kerngeschäftsfeld Softdrinks.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats