Coca-Cola baut Anteil aus


Die Coca-Cola Co, Atlanta, hat einen kontrollierenden Anteil an ihrem Abfüll-Gemeinschaftsunternehmen mit der Kerry Group erworben. Über die Kaufsumme machte das US-Getränkeunternehmen gegenüber der Presse keine Angaben. Der Anteil an dem Joint-Venture belaufe sich nun auf 89,5 Prozent und bis Ende 2008 soll der restliche Anteil erworben werden. Das Gemeinschaftsunternehmen wurde 1993 von den beiden Konzernen gegründet und besitz einen Mehrheitsanteil an 11 Joint-Ventures die in 9 chinesischen Provinzen Coca-Cola-Produkte herstellen und vertreiben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats