Coca-Cola setzt mit Preisen Signale


Coca-Cola will zumindest testweise bei einigen Einweggebinden Preisabsenkungen vornehmen, um das Absatzwachstum zu stimulieren. Zudem sollen niedrigere Aktionspreise Zeichen setzen. In zahlreichen Gesprächen mit Einkaufsverantwortlichen des Lebensmittelhandels haben Exponenten der Coca-Cola Verkaufs GmbH, Essen, das Konzept für eine Wachstumsoffensive erläutert. So plant das Getränkeunternehmen bei den 2 l-PET-Einweggebinden zwar den Preis von Coca-Cola bei einer Endverbraucherpreis-Positionierung von 2,79 DM zu belassen, dafür aber die Varianten des so genannten Flavour-Bereichs (Fanta, Lift, Sprite etc.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats