NGG befürchetet Verlust von Arbeitsplätzen


Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) fürchtet den Verlust von 3000 der 9000 Arbeitsplätze bei der Coca- Cola Tochtergesellschaft Erfrischungsgetränke (CCE). Nach einem Bericht der «Financial Times Deutschland» droht dem Getränkekonzern in Deutschland eine akute Auseinandersetzung mit den Beschäftigten seiner Abfüll-Tochter Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG (Berlin). Den Angaben zufolge sind von CCE-Betriebsräten für diesen Mittwoch Betriebsversammlungen an einer Reihe von Standorten des Abfüllunternehmens einberufen worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats