Coca-Cola baut Stellen ab


The Coca-Cola Co, Atlanta, will bis zum Ende dieses Quartals 1.000 Stellen streichen. Der Schritt sei Bestandteil eines Plans zur Zusammenlegung der drei Hauptsparten in Nordamerika sowie weiterer kleinerer Einheiten, gab der Konzern bekannt. In einer Mitteilung an die Mitarbeiter schreibt Chairman und Chief Executive Doug Daft, das Unternehmen werde dadurch konkurrenzfähiger. Rund die Hälfte der Entlassungen werde in Atlanta stattfinden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats