Coca-Cola drückt aufs Tempo


LZ|NET. Die Neustrukturierung der deutschen Coca-Cola-Organisation steht offenbar kurz vor dem Abschluss. Wie zu hören ist, sollen die Verträge zur Einheitskonzession zwischen den konzernunabhängigen Bottlern und Coke in spätestens drei Monaten unterzeichnet sein. Auf Konzessionärsseite trifft man bei Anfragen auf eine Mauer des Schweigens. Die noch verbliebenen 20 privaten Lizenznehmer in den sieben regionalen Konzessionärsträgergesellschaften scheinen aber - bis auf Ausnahmen - guten Mutes über einen für alle Seiten befriedigenden Vertragsabschluss.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats