Neue Ära bei Coca-Cola in Sicht


LZ|NET. Zum Monatswechsel übergibt Neville Isdell, CEO der Coca-Cola Company, das Steuer an seinen Nachfolger Muhtar Kent. Kenner der Branche erwarten, dass sich der Portfolio-Schwerpunkt des Konzerns deutlich verschieben wird. Dafür, dass unter der Führung des Coca-Cola-Chefs Muhtar Kent ein anderer Wind wehen wird, spricht bereits die jüngste Historie des Managers. Kent, seit 2006 Chief Operating Officer der Coca-Cola Company, Atlanta, steht für einen wichtigen Umbruch beim weltweit größten Getränke-Hersteller: Dem Schritt zu Softdrinks, die mehr Wachstum versprechen als das Stammgeschäft mit Limonaden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats