Coca-Cola will Römerquelle übernehmen


Der griechische Abfüller Coca Cola Hellenic Bottling Co.(CCHBC) will den österreichischen Mineralwasserproduzenden Römerquelle GmbH kaufen. Die geplante Übernahme beinhalte zwei Produktionsstätten und die Mineralwasser- und Wellnessdrink-Marken "Römerquelle" und "Markusquelle", teilte CCHBC mit. Mit der Übernahme wolle CCHBC, der weltweit drittgrößte Abfüller von Produkten von Coca Cola nach Geschäftsvolumen, seine Produktpalette bei Getränkemarken erweitern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats