Coca Cola Deutschland meldet Verlust


vwd. Die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG, Berlin, hat im vergangenen Jahr einen Konzernjahresfehlbetrag nach Abzug von Gewinnanteilen konzernfremder Gesellschafter in Höhe von 5,6 Mio. DM nach einem Überschuss von gut 36 Mio. DM im Vorjahr verzeichnet. Aus einer Unternehmensmitteilung geht hervor, daß das Ergebnis akquisitionsbedingte Abschreibungen auf Firmenwerte in Höhe von 109,2 Mio. DM enthält, die im Zuge der 1999 erfolgten Konsolidierungen neu erworbener Coca-Cola Konzessionäre angefallen seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats