Coke-Konzern: Zukauf


Coca-Cola kauft Orangina (vwd)/LZ. Der weltweit größte Getränkekonzern Coca-Cola will für annähernd5 Mrd. FRF die französische Traditionsmarke Orangina kaufen. Wie der Orangina-Mutterkonzern Pernod-Ricard am Montag abend in Paris bekanntgab, wurde das Übernahmegeschäft grundsätzlich vereinbart, doch ist der endgültige Vertrag noch nicht geschlossen. Das Unternehmen bestätigte damit Informationen des "Wall Street Journal", wonach der US-Getränkekonzern an dem Kauf interessiert war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats