Colgate schließt Niederlassungen in Europa


Der US-Konsumgüterkonzern Colgate-Palmolive Co will in Europa vier Fabriken für die Herstellung von Zahnpasta schließen. Wie es heißt, ist dies Teil der angekündigten Restrukturierung (wir berichteten). Das Unternehmen erwartet damit Kosten in Höhe 68 Mio. Euro einsparen zu können. Wieviel Stellen dabei abgebaut werden, sei noch unklar. Im Dezember hatte Colgate-Palmolive angekündigt, 12 Prozent aller Stellen steichen zu wollen und ein Drittel aller Fabriken zu schließen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats