Coltiva setzt sich ehrgeizige Ziele


Die Gruppo Coltiva S.C.a.r.l. mit Sitz in Modena plant mittelfristig die Jahresproduktion von rund 70 Mio. auf 100 Mio. Flaschen zu erhöhen. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, wollen die italienischen Weinvermarkter das Einstiegssegment stärken und die Distribution ausbauen. Auch über mögliche Joint Ventures wird laut nachgedacht. Bereits jetzt zählt Coltiva zu den größten italienischen Kellereigruppen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats