Verpackungsbranche Constantia und Klöckner schmieden Verkaufspläne


In die Verpackungsbranche kommt Bewegung: Einem Pressebericht zufolge werden führende Anbieter zum Verkauf vorbereitet und könnten den Besitzern Milliardenbeträge einbringen - darunter das Unternehmen Constantia Flexibles. Nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag) sind die Investmentbanken Goldman Sachs und JP Morgan beauftragt, strategische Optionen auszuloten, einschließlich eines Verkaufs. Constantia hatte im vergangenen Jahr als größter Debütkandidat der Frankfurter Börse von sich reden gemacht, der Gang aufs Parkett scheiterte aber.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats