AH to Go Albert Heijn macht deutsche Filialen dicht


Der niederländische Supermarktbetreiber Albert Heijn erklärt das Projekt AH to Go in Deutschland für gescheitert: Bis Ende März 2018 sollen die sechs eigenständig betriebenen Filialen schließen. Für die fünf Tankstellen-Shops bei Shell fällt der Vorhang noch früher.
Gerade einmal sechs Filialen seines Convenience-Konzepts AH to Go hat Albert H

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats