Schwere Zeiten für Coop Kiel


Die Coop Schleswig-Holstein geht schweren Zeiten entgegen. Beobachter erwarten für das Ulmer Vertriebsgebiet weitaus höhere Verluste als bislang angenommen. Zudem dürften auch die Fehlbeträge aus dem unerfreulichen Geschäft auf der Expo in Hannover das Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr belasten. Zahlreiche personelle Veränderungen tragen überdies zur Verunsicherung in der Kieler Zentrale bei. Alle vermeidbaren Investitionen seien vorerst gestrichen, ist im Unternehmensumfeld zu hören.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats