Coop räumt Unperfektes ins Regal


Die Schweizer Handelsgenossenschaft Coop öffnet ihr Sortiment für Obst und Gemüse, das von der Norm abweicht. Unter dem Label "Ünique" sollen künftig "dreibeinige Rüebli, krumme Gurken, übergroßer Blumenkohl oder Aprikosen mit kleinen Flecken" vermarktet werden. Den Auftakt machen Aprikosen mit Hagelschaden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats