Coop bündelt Nonfood-Geschäft


Die Coop steht erneut vor einer Umstrukturierung. Die Schweizer bündeln nach dem Wechsel von Trading-Chef Christoph Clavadetscher zur Dohle-Gruppe ihr Nonfood-Geschäft. Coop muss vor allem das Warenhausgeschäft voranbringen. Mit dem Wechsel des Trading-Chefs Christoph Clavadetscher (44) zu Dohle setzt Coop (14,8 Mrd. Franken Umsatz) ihre Pläne zur Bündelung ihres Non-Foodgeschäftes früher als geplant um.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats