Schweizer Coop steigt bei EPA ein


Die Schweizer Einzelhandelsgurppe Coop will bei dem Schweizer Warenhausbetreiber EPA einsteigen. Wie Coop mitteilt, werde man rückwirkend per 1. Februar 2002 40 Prozent des Aktienkapitals der EPA AG übernehmen. Coop wurde zudem eine Option zur Übernahme der Mehrheit des Aktienkapitals eingeräumt, einlösbar zwischen 2004 und 2009. Wie es weiter heißt, planen EPA und Coop eine "Zusammenlegung ihrer Strategien".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats