Standortbereinigung Coop prüft Großflächen


Coop trennt sich von zwei ihrer Großflächen. Dass den neun verbleibenden SB-Warenhäusern das gleiche Schicksal drohe, wird in Kiel aber zurückgewiesen. Mit den Betriebsübergängen zu Kaufland trennt sich Coop von Standorten in Oldesloe und Itzehoe. Die Verkaufsflächen von 3000 beziehungsweise 3500 qm seien für das aktuelle Supermarktkonzept, auf das sich die Genossenschaft konzentriert, zu groß, so die Begründung in Kiel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats