Cooperl kauft Unicopa-Tochter


Die französische Genossenschaftsgruppe Unicopa gibt mit dem Verkauf der Charcuterie-Tochter Brocéliande einen weiteren Teil ihrer Aktivitäten ab. Nach mehrmonatigen Verhandlungen verkauft das Unternehmen seine Tochtergesellschaft Brocéliande an die Genossenschaft Cooperl Arc Atlantique. Brocéliande ist auf die Herstellung von Charcuterie-Produkten spezialisiert, beschäftigt an vier Standorten 1 200 Mitarbeiter und stellt etwa 50 000 t Schinken pro Jahr her.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats