Coors will Carling übernehmen


Die US-Brauereigruppe Coors will die britische Biermarke Carling von Interbrew übernehmen. Als Kaufsumme werden von der Financial Times Europe 1,7 Mrd. US-Dollar genannt. Der Verkauf von Carling steht im Zusammenhang mit kartellrechtlichen Auflagen, die Internbrew nach dem Erwerb der britischen Bass-Brauerei erfüllen muss. Peter Coors, der Chairman bei der Coors Brauerei, bewertet den Deal positiv.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats