Personalsoftware für Coppenrath & Wiese

von Judit Hillemeyer
Freitag, 18. Juli 2008
Coppenrath & Wiese installiert eine Software für das Personalmanagement mit integrierter Lohnsoftware, Zeitwirtschaft und einem webbasierten Mitarbeiterportal. Systemanbieter ist die P&I AG. Anfang März startete das Programm bei dem Markenhersteller.



Ab Januar 2009 will das Unternehmen die Löhne und Gehälter der rund 2.000 Mitarbeiter damit abrechnen. Gleichzeitig sollen die Zeitwirtschaft sowie das webbasierte Mitarbeiterportal eingeführt werden.

Damit steht der Konditorei erstmals eine integrierte personalwirtschaftliche Softwarelösung aus einer Hand zur Verfügung. "Unser altes System konnte in den vergangenen Jahren keine Innovationen mehr vorweisen, so dass wir dringend eine neue Lösung brauchten", erklärt Peter Kosel, Projektleiter bei Coppenrath & Wiese.

Künftig kann ohne Medienbruch auf die Stammdaten zugegriffen werden. Von der neuen Lösung verspricht sich das Unternehmen aus Osnabrück eine komfortablere Bedienbarkeit der Software, die Einführung von Workflows sowie eine höhere Transparenz in den Abrechnungsprozessen. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats