Nölle hat Interesse an Coronet-Sparte


Der Fortbestand der Haushaltssparte der Coronet Holding, Wald-Michelbach, scheint gesichert. Insolvenzverwalter Tobias Hoefer hat bei einer Betriebsversammlung berichtet, dass "mit einem potenziellen Investor" ein Übernahmeangebot verhandelt werde. Es sieht die Sicherung von 150 der bisher rund 250 Arbeitsplätze am Standort Wald-Michelbach vor. Hoefer, der noch vor wenigen Wochen der Coronet-Werke GmbH die Wettbewerbsfähigkeit abgesprochen hatte, betonte, dass mit dem Investor eine neue Struktur erarbeitet worden sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats