Corporate Social Responsability Frosta hilft jungen Leuten in Ecuador

von Redaktion LZ
Dienstag, 28. Februar 2017
Frosta und die Kinderhilfsorganisation Plan International Deutschland unterstützen 200 Jugendliche im Hochland von Ecuador dabei, eine Existenz aufzubauen. 120 weibliche und 80 männliche Heranwachsende werden in unternehmerischem Handeln geschult und erhalten Zugang zu Mikrokrediten.
Das Projekt ist auf zwei Jahre angelegt. Einen Bezug zur Region hat Frosta über seine Einkäufer, die regelmäßig in die Provinz Cotopaxi kommen, um dort tiefgekühlten Brokkoli zu bestellen.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats