Cremonini wird Alleininhaber


LZ|NET. Die italienische Holding Cremonini S.p.A. soll künftig ganz dem Namensgeber Luigi Cremonini gehören. Über Aktienrückkäufe will er sich 100 Prozent sichern. Luigi Cremonini ist mit einem Anteil von 59,95 Prozent bereits größter Einzelaktionär. Das Unternehmen selbst hält 9,05 Prozent der Aktien. Die restlichen 31 Prozent will Cremonini jetzt über die Börse erwerben und nach erfolgreichem Abschluss der Transaktion das Unternehmen von der Börse nehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats