Brauerei DAB vor tiefgreifenden Einschnitten


Die zur Bindung-Gruppe gehörende Dortmunder Actien Brauerei AG (DAB) steht vor tiefgreifenden Umstrukturierungen und Marken-Neupositionierungen. Binding-Chef und Aufsichtsratsvorsitzender von DAB, Ulrich Kallmeyer, will für die angeschlagene Brauereitochter bereits 2002 ein "befriedigendes zweistelliges positives Ergebnis" präsentieren. Nach jahrelangen ergebnislosen Geschäftsjahren ist DAB im vergangenen Jahr mit einem Fehlbetrag von 60,8 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats