Chefetage DAX-Vorstände werden immer älter

von Redaktion LZ
Donnerstag, 28. Mai 2015
LZnet. DAX-Vorstände werden älter: Waren 2010 immerhin 19 Topmanager innerhalb dieses Börsensegments 40 bis 45 Jahre alt, sind es heute nur noch neun.
In den vergangenen fünf Jahren wurden 82 von 179 Vorstandsposten neu besetzt. Gleichzeitig stieg das Durchschnittsalter um rund zwei Jahre auf heute 54, rechnet Kienbaum vor. "Vorstände in den 50ern" sieht die Beratungsgesellschaft als die am stärksten gewachsene Altersgruppe.

Die Analyse berücksichtigt nur Unternehmen, die sowohl 2010 als auch 2015 zum DAX 30 zählten.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats