Fruchthandelsverband entwickelt Verhaltenskodex


Der Deutsche Fruchthandelsverband (DFHV) hat einen Verhaltenskodex zur Einhaltung von sozialen Mindeststandards in der Obst- und Gemüsevermarktung entwickelt. In immer stärkerem Maße forderten Verbraucher und Organisationen auch bei Anbau und Ernte von Obst und Gemüse die Einhaltung sozialer Mindeststandards, so der Verband. "Nicht nur für Verbraucher, sondern auch für die Branche werden Sozialstandards immer wichtiger", erklärte der Präsident des DFHV, Fred Wahnsiedler.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats