Geschäftsjahr 2014 DMK leidet unter Russland-Embargo


Geringere Milchpreise und das Russlandembargo belasten den deutschen Milchmarkt. Deutschlands größte Molkerei DMK Deutsches Milchkontor erzielte 2014 nach vorläufigen Zahlen mit 42 Millionen Euro denn auch weniger Gewinn als ein Jahr zuvor. Damals verbuchte das Unternehmen dank starker Exporte und hoher Milchpreise einen Konzernjahresüberschuss von 51,7 Millionen Euro. Der Umsatz lag unverändert bei etwa 5,3 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats