DSD geht ans Management


Das Duale System Deutschland wird in einem Management-Buyout verkauft. Stefan Schreiter, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung, und sein Managementteam, die bislang zusammen 4,84 Prozent am DSD-Stammkapital gehalten haben, übernehmen DSD von KKR.
Das DSD-Managementteam wird bei der Übernahme von einer Gruppe privater und institutioneller Investoren unterstützt. Philippe von Stauffenberg, Ve

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats