DSD nimmt Entsorger in die Pflicht


Als Reaktion auf den Wechsel des Karlsruher Drogeriemarktbetreibers dm mit ihren Eigenmarken-Verpackungen von der Duales System Deutschland (DSD) AG zu Interseroh macht DSD-Chef Wolfram Brück Druck bei den Entsorgern. "Wir haben eindeutig klargestellt, dass Selbstentsorger-Mengen vom Leistungsentgelt abgezogen werden", bestätigte Brück gegenüber der LZ die Ende letzter Woche geführten Gespräche mit der Entsorgungsbranche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats