DTI-Geschäftsführer wechselt nach 33 Jahren in den Ruhestand


LZ|NET. Manfred Sassen (66), seit 33 Jahren als Geschäftsführer für das Deutsche Tiefkühlinstitut (DTI) in Köln tätig, wird sich am Ende dieses Jahres in den Ruhestand verabschieden. Nachfolgerin wird Susanne Hofmann, die zum 1. Dezember 2009 als Geschäftsführerin in das DTI eintreten wird. Die 53-Jährige war zuvor in Führungspositionen unter anderem für die Unternehmen Nordsee, Südmilch/Campina, Molkerei Müller, Breisgaumilch und Pfennigs/Hopf Feinkost tätig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats