Dairygold erweitert Produktion


Das irische Molkereiunternehmen Dairygold will bis Ende 2020 höhere Produktionskapazitäten für Milchprodukte und Käse schaffen. 120 Mio. Euro an Investitionen sind nach Unternehmensangaben vom Dienstag (30.10) geplant, unter anderem in eine Anlage in Mogeely, die Ende 2012 in Betrieb genommen werden soll. An dem Standort produziert das Unternehmen für die Käsemarke Irish Land. Künftig soll die dortige Kapazität bei 12.000 Tonn

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats