Danone denkt über Ausstieg nach


Der französische Lebensmittelhersteller Danone denkt laut einem Pressebericht über einen Ausstieg bei Britannia Industries und die Auflösung des Gemeinschaftsunternehmens Wadia-BSN in Indien nach. "Unser oberstes Ziel ist es, in Indien ein Geschäft mit Molkereiprodukten und Getränken aufzubauen", sagte Danone-Generalsekretär Philippe Loic Jacob der indischen Tageszeitung "Economic Times". Was mit der 25,5-prozentigen Britannia-Beteiligung geschehe, hänge davon ab, inwieweit Danone danach freie Bahn für Geschäfte in Indien erhalte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats